DK-Kabelabzweigkästen

  • DK-Kabelabzweigkästen

    Objekt: Stahlwerk in Indien

    Einsatzbereich: Installation im Freien

    Details: Einsatz von Kabelabzweigkästen und Gehäusen mit eingebauten Tastern und Kontrollleuchten im Deckel. Installation nach British Standard-Installationsrichtlinie mit armierten Kabeln für den Erdanschluss.

     
  • DK-Kabelabzweigkästen

    Objekt: Chemiewerk in Rumänien

    Einsatzbereich: Installation im Freien in aggressiver Umgebung

    Details: Einsatz von Gehäusen mit eingebauten Tastern im Deckel zur Bedienung der Pumpen. KF-Kabelabzweigkästen aus glasfaserverstärktem Polycarbonat sind für die Installation im Freien besonders geeignet.

     
  • DK-Kabelabzweigkästen

    Objekt: Straßenbeleuchtung in Indien

    Einsatzbereich: Installation im Freien

    Details: Installation von KF-Kabelabzweigkästen direkt an Lichtmasten für die Stromversorgung. Hier sind die eingehenden Kabel direkt auf Klemmen angeschlossen. Die Leuchte wird von diesen Klemmen aus versorgt über ein Kabel, das durch die Rückseite des Kabelabzweigkastens durch den Mast geführt wird.

     
  • DK-Kabelabzweigkästen

    Objekt: U-Bahn-Tunnel in Stockholm, Schweden

    Einsatzbereich: Bauwerke mit brandschutztechnischen Anforderungen an Leitungsanlagen

    Details: FK-Kabelabzweigkästen mit Funktionserhalt für Leitungsanlagen 30/90 Minuten

     
  • DK-Kabelabzweigkästen

    Objekt: Kraftwerk in Malaysia

    Einsatzbereich: Installation im Freien

    Details: Die Kombination aus elektrischer Installation und Wasserinstallation ist ein konkretes Beispiel für die Einsatztauglichkeit von KF-Kabelabzweigkästen in rauen Umgebungen.

     
  • DK-Kabelabzweigkästen

    Objekt: Offshore - Installation in maritimen Bereich, Thailand

    Einsatzbereich: Installation ungeschützt im Freien „wetterfest“ Details: Det Norske Veritas Zulassungs-Nr.: E-9149

    Details: KF-Kabelabzweigkästen aus glasfaserverstärktem Polycarbonat sind für die Installation im Freien besonders geeignet.

     
  • DK-Kabelabzweigkästen

    Objekt: Offshore - maritimer Bereich wie z. B. auf Schiffen, Bohrinseln, Werften oder Häfen

    Einsatzbereich: Installation ungeschützt im Freien „wetterfest“

    Details: KD-Kabelabzweigkästen aus glasfaserverstärktem Polycarbonat sind für die Installation im Offshore-Bereich besonders geeignet. Mit hoher Schutzart IP 66 / IP 67 schützen sie zuverlässig, auch bei zeitweiliger Überflutung bis 1 Meter, max. 15 Minuten.

     
  • DK-Kabelabzweigkästen

    Objekt: Untergeschoss in einem Kraftwerk, China

    Einsatzbereich: Installation in feuchten Bereichen von Innenräumen

    Details: DK-Kabelabzweigkästen aus Thermoplast sind für die Installation in Feuchtbereichen von Innenräumen besonders geeignet.

     
  • DK-Kabelabzweigkästen

    Objekt: Lautsprecheranlage in Großbritannien

    Einsatzbereich: Installation im Freien mit KF-Kabelabzweigkästen

    Details: KF-Kabelabzweigkästen verbinden Außenkameras, Anzeigen oder wie hier, Lautsprecher mit ihren zugehörigen Leitungen.

     
  • DK-Kabelabzweigkästen

    Objekt: Waschräume in einem Jachthafen, Großbritannien

    Einsatzbereich: Installation in Innenräumen

    Details: Saubere Installationslösung von Kabelabzweigkästen mit Kabel-Installationskanälen

     
 
 
 

© Gustav Hensel GmbH & Co. KG

YouTube
Twitter
Facebook
Premium Marken