Niederspannungs-Schaltanlagen - Sicher planen und betreiben

Schaltanlagen erfordern hohe Anforderungen und sichere Planung. Holen Sie sich Anregungen für Ihre nächste Schaltanlage. Wir stehen Ihnen bei der Planung fachmännisch zur Seite und informieren Sie über die notwendigen Schnittstellen.

Niederspannungs-Schaltanlagen sicher planen und betreiben
E-Akademie
 

Das Seminar richtet sich an:
Mitarbeiter/-innen aus elektrotechnischen Ingenieurbüros, Betreiber von Schaltanlagen in Industrie und Infrastruktur, Elektroinstallationsbetriebe

Seminargebühr: 60,- € + MwSt. je Seminartag


Themen:

  • Norm DIN EN 61439 (VDE 0660-600)
    Die Norm für Niederspannungs-Schaltanlagen
  • Dimensionierung von Schaltanlagen
    (N-Leiter, EMV, ZEP, Netzformen, Auswahl der Schaltgeräte)
  • Hohe Verfügbarkeit der elektrischen Energie
    - Störlichtbogenschutz passiv/aktiv
  • Erhöhung der Netzqualität durch Blindleistungskompensation
    (Auslegung, Verdrosselung, Einbau und Wartung)

Zusätzlich im Seminar in Lennestadt:

  • Betriebsbesichtigung der Fertigung im Stammwerk
  • Die sichere Stromversorgung
    - Schadenverhütung und Hochverfügbarkeit mit
      Differenzstrom-Überwachungssystemen
    - DGUV Vorschrift 3 (DGUV V3)
    - Bestimmungen und Vorschriften
Termine
AUSGEBUCHT!!! 08.-09.11.2017 Lennestadt
Dienstag 28.11.2017 Herzogenaurach
Mittwoch 29.11.2017 Mannheim
AUSGEBUCHT!!! 30.11.2017 Köln
 

Alle Informationen finden Sie in unserem Seminarflyer

Sichern Sie sich Ihren Platz
für 2017

 
 

© Gustav Hensel GmbH & Co. KG

YouTube
Twitter
Facebook
Premium Marken