Hensel-Newsletter
 

Uneingeschränkte Sicherheit von Isolierstoff-Verteilern bestätigt

Normengremium der Deutschen Kommission für Elektrotechnik (DKE) zeigt in einer Verlautbarung vom 07. Dezember 2015 eine Korrektur zu Anforderungen an Umhüllungen von Verteilern in der DIN VDE 0100-718 (VDE 0100-718):2014-06 an.

Isolierstoff und Stahlblech für Verteilergehäuse zulässig

Korrigiert wird der Abschnitt 718.512.2.1 der Norm, der zum Schutz bei mechanischer Gefährdung eine Umhüllung der Verteiler aus Stahlblech forderte. Der Werkstoff ist jedoch kein Kriterium für die Sicherheit gegen mechanische Beschädigung. Eindeutig wurde festgestellt, nicht der Werkstoff einer Umhüllung ist für den mechanischen Schutz einer Anlage und damit die Einhaltung der Schutzziele für Menschen und Sachen entscheidend. Ausschlaggebend ist vielmehr die mechanische Stabilität einer Umhüllung.

 
Frohe Weihnachten

Wir möchten uns herzlich für das entgegengebrachte Vertrauen in unser Unternehmen und die angenehme Zusammenarbeit bedanken und wünschen Ihnen besinnliche Weihnachtsfeiertage 

und alles Gute für ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr.

 

Aktuelle Hensel-News auf Facebook!

Hensel bei Facebook

Der Hensel-Kanal auf YouTube!

Hensel Kanal auf YouTube

Die Hensel-News auf Twitter!

test

Gustav Hensel GmbH & Co. KG
Gustav-Hensel-Str. 6
D-57368 Lennestadt

Telefon: +49 (0) 2723/609-0
Telefax: +49 (0) 2723/60052
info@hensel-electric.de

Die Gesellschaft ist eine Kommanditgesellschaft, Amtsgericht Siegen HRA 6873
Persönlich haftende Gesellschafterin ist die Hensel Verwaltungs-GmbH,
Amtsgericht Siegen HRB 6140
Geschäftsführer: F. G. Hensel (Vorsitzender), F. Dubberke, O. Gutzeit, P. C. Hensel
USt.-Id.-Nr.: DE 126183638

Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr erhalten möchten, können Sie ihn hier abbestellen.