Hensel-Newsletter
 

Experte der Branche verstärkt Spitze bei Hensel

Michael Lehr

Michael Lehr (53) übernimmt zum 01.07.2018 die technische Geschäftsführung bei Hensel in Lennestadt. Damit hat Hensel die Neuaufstellung an der Spitze des Familienunternehmens abgeschlossen. Mit Philipp C. Hensel (Vorsitzender), Frank Dubberke (kaufmännische Leitung) und Michael Lehr ist das Führungsteam jetzt komplett.

 

Nur noch wenige Plätze frei - Die NSA-Seminare im Herbst

Niederspannungs-Schaltanlagen

Melden Sie sich jetzt auf unserer Homepage an. Die Teilnehmerzahlen sind begrenzt. Alle Informationen zu den einzelnen Seminaren finden Sie in den verlinkten Flyern und natürlich unter www.hensel-electric.de.

Das E-Marken Seminar in Lennestadt vom 19.-20.09.2018 ist bereits ausgebucht.

 

Neuer Service: Live-Chat auf hensel-electric.de

Um unseren Kundenservice stetig zu verbessern, schauen wir uns auch nach neuen Möglichkeiten der Kommunikation um. Seit kurzem steht ein Live-Chat auf der Hensel-Homepage zur Verfügung. Sie finden ihn unten rechts auf der Webseite. Hier bietet sich die Möglichkeit, direkt und live Fragen an die Fachberater zu stellen. Ist der Chat einmal nicht besetzt, wird über das Tool eine Mail automatisch an die Hensel-Mitarbeiter verschickt. Mit diesem Kommunikationsmittel möchten wir die Erreichbarkeit und den Service zum Kunden weiter erhöhen.

Hensel-Chat

Probieren Sie es aus. Wir freuen uns Ihnen bei Fragen helfen zu können. 

 

Neue Hensel-Webinare und neue Termine

Sichern Sie sich Ihren Platz in einem unserer Webinare. Bei unseren Live-Veranstaltungen garantieren wir Ihnen einen regen Gedankenaustausch. Alles was Sie dazu benötigen ist eine Internetverbindung und einen Web-Browser. Die Themen und Termine werden im Laufe des Jahres immer wieder aktualisiert.

Überspannungsschutz im Mi-Verteiler
Überspannungsschutz im Mi-Verteiler

Neue Gehäuse mit eingebauten Überspannungsschutzeinrichtungen ergänzen das Sortiment des Mi-Systems von HENSEL.

  • Normen: DIN VDE 0100-443 und DIN VDE 0100-534
  • Die richtige Installation von Überspannungsschutzeinrichtungen
  • Integration in neue oder bestehende Mi-Verteiler

zu den Terminen und Anmeldung

N-Trennklemmen im Hensel-Kleinverteiler
N-Trennklemmen im Hensel-Kleinverteiler

FIXCONNECT® NT - Der neue Standard in Gewerbe, Industrie und öffentlichen Einrichtungen im Hensel-Kleinverteiler.

  • Normen und Bestimmungen: DIN VDE 0100-718 und VdS 2033
  • Die innovative, platz- und kostensparende Hensel-Lösung

zu den Terminen und Anmeldung

Einführung in das 3D-Planungstool ENYGUIDE
Einführung in das 3D-Planungstool ENYGUIDE

Mit dem Konfigurator ENYGUIDE lassen sich ohne aufwändige Programm-installationen Aufbauzeichnungen und Stücklisten schnell und einfach selbst erstellen.

  • Planen eines Verteilers
  • Rechnerische Ermittlung der Verlustleistung
  • Erstellung von Stücklisten

zu den Terminen und Anmeldung

Umbau und Erweiterung von Mi-Verteilern
Umbau und Erweiterung von Mi-Verteilern

Mi-Verteiler lassen sich auf Grund des modularen Systemaufbaus nahezu beliebig umbauen und erweitern.

  • Liegt eine Nutzungsänderung vor?
  • Was tun: Umbau oder Neubau
  • Dokumentation nach DIN EN 61439

zu den Terminen und Anmeldung

 

Die Hensel-News in den Social Media

Hensel bei Facebook
Hensel Kanal auf YouTube
Hensel auf Twitter
 

Gustav Hensel GmbH & Co. KG
Gustav-Hensel-Str. 6
D-57368 Lennestadt

Telefon: +49 (0) 2723/609-0
Telefax: +49 (0) 2723/60052
info@hensel-electric.de

Die Gesellschaft ist eine Kommanditgesellschaft, Amtsgericht Siegen HRA 6873
Persönlich haftende Gesellschafterin ist die Hensel Verwaltungs-GmbH,
Amtsgericht Siegen HRB 6140
Geschäftsführer: P. C. Hensel (Vorsitzender), F. Dubberke, M. Lehr
USt.-Id.-Nr.: DE 126183638

Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr erhalten möchten, können Sie ihn hier abbestellen.